user_mobilelogo

Harzbergtrophy

Sponsoren

Eine Disziplin wo man an seine Grenzen kommt. 1,6km schwimmen - 40km radfahren - 10km laufen

1. Hürde - Schwimmen meine absolute Schwäche aber trotzdem gut gemeistert.
Von 230 Startern als Nr. 202 aus dem Wasser gekrochen.

 

2. Hürde - Radfahren alles herausgeholt was möglich war. Trotz teilweisen starken
Gegenwind und leichten Steigungen und Windschattenfahren verboten einen Schnitt
auf die 40km von 31,6kmh geschafft und somit um 15 Ränge verbessert auf Platz 187.

 

3. Hürde - Laufen die letzten Kraftreserven aufgebraucht und 54min hineingebissen
um weitere 5 Plätze gutzumachen auf Nr. 182.

 

Gesamtzeit: 2Std.49min.

 

Hier gibts die Fotos