user_mobilelogo

Harzbergtrophy

Sponsoren

2. Platz bei der Mannschaftswertung Strecke C (53,1km) für das Team von RC Kreuzer bei der Salzkammerguttrophy 2009

Bei der Abfahrt Richtung Bad Goisern hatten wir am Freitag ca. 32°C. Bei unsere Ankunft sorgte ein heftiges Gewitter im Salzkammergut für einen regelrechten Temperatursturz. Dem nicht genug, sank die Schneefallgrenze auf ca. 1000m. Die starken Regenschauer sorgten für rutschige Bodenverhältnisse und knöcheltiefe Wasserläufe entlang der Trails und Forstwege. Die Teilnehmer der beiden langen Strecken (206 und 114km) sollten auf über 1600m fahren. Aus Sicherheitsgründen beschlossen die Organisatoren die beiden Strecken abzubrechen und anstatt der Zielzeit eine Zwischenzeit als Wertung her zu nehmen. Vom RC Kreuzer bestritt Martin Mayer die Classic Distanz (114km).

Besser ging es den Fahrern auf den 3 kürzern Distanzen. Da diese nicht auf über 1200m fuhren, konnte das Rennen planmäßig durchgeführt werden. Während des ganzen Rennens regnete es in Strömen, dennoch nahmen ca. 800 Biker die C Strecke unter die Räder. Christian Appel, Christian Kranz und Matthias Nowak trotzen den widrigen Verhältnissen und fuhren in der Mannschaftswertung auf den hervorragenden 2. Rang. Nur 4 Minuten hinter dem einheimischen Team Bikes4you und ganze 50 min. vor den Drittplatzierten. Durchgefroren und komplett durchnässt, waren alle Finisher glücklich, gesund über die Ziellinie zu fahren. Denn bei solchen Witterungsverhältnissen steht die erreichte Zeit im Hintergrund, es zählt nur gesund und heil über die Trails gekommen zu sein.

 

Einzelergebnisse: (693 Klassierte Fahrer männlich)

Christian Appel Zeit: 2:48:21 Gesamt 20. / Klasse AK I 12.

Christian Kranz Zeit: 3:00:10 Gesamt 50. / Klasse AK II 18.

Matthias Nowak Zeit: 3:13:43 Gesamt 92. / Klasse AK I 38.

 

 

Wir gratulieren!

 

  • image002
  • image004