user_mobilelogo

Harzbergtrophy

Sponsoren

Eigentlich war es ein Tag zum ärgern. Ich konnte aus 3 Veranstaltungen wählen: Wildoner Radmarathon, Straßenrennen in Regelsbrunn und die ÖSTM in Inlineslalom.

Ich entschied mich für letzteres. Mit knapp 35 Starter (davon 21 Erwachsene) wurde der erste Durchgang um 10:30 Uhr gestartet. Leider durfte man keinen Probelauf machen um sich die Tücken anzuschauen. Der Asphalt war sehr rutschig und dies wurde einigen zum Verhängnis. Im oberen Teil war ich noch sehr gut unterwegs, leider rutsche ich im unteren Teil weg und stürzte, ich ging zwar zurück, aber nur, damit ich im zweiten Durchgang nochmals starten durfte.

In gestürzter Reihenfolge startete ich als dritter im 2. Lauf. Da ich nicht der einzige war, der Schwierigkeiten hatte, bemühte ich mich einen Sicherheitslauf runterzubringen. Da auch die anderen Niederösterreicher große Probleme hatten, schaffte ich am Ende den 3. Platz bei den Landesmeisterschaften von NÖ.