user_mobilelogo

Harzbergtrophy

Sponsoren

Am 3.5.2015 fand das erste Rennen im Rahmen der NÖ-Hobbytrophy bzw. Top Six – Rennserie 2015 in Kürnberg statt.

Zwei Fahrer des RC Kreuzer stellten sich bei widrigen Wetterbedingungen (Nieselregen u. Nebel) an den Start.

Auf Grund der Witterung waren natürlich auch die Bodenverhältnisse nicht gerade einfach. So war stellenweiser sehr viel Schlamm (rutschige Passagen) in der Strecke, der auf Material und Fahrer seine Spuren hinterließ.

Ich (Werner) hatte bald mit Kettenproblemen zu kämpfen, und auf den letzten 23 km riss auch noch eine Speiche am Hinterrad.

Ich wollte schon aufgeben da ich für die letzten 23 km nicht weit von Start/Ziel entfernt war. Die Speiche konnte ich aber nach herum fummeln noch entfernen, traute mich aber wg. der unrunden Felge nicht mehr schnell zu fahren. So beschloss ich die letzten 20 km doch noch zu versuchen.

Die Hartnäckigkeit wurde dann (mit viel Glück) mit einem 3. Platz in der M 50 „belohnt"!

Auch Martin Liftinger kämpfte sich unerbittlich über seine Renndistanz und konnte finischen.

Es gab auf Grund der Verhältnisse einige Ausfälle!

 

Medium-Strecke: 40 km/1600 hm

Martin Liftinger:   Zeit: 04:01:27

                            Ges.: 128.

                            AK: 37.

 

Extreme-Strecke: 60 km/2500 hm

Werner Wess:      Zeit: 04:46:06

                            Ges.: 33

                            AK: 3.