user_mobilelogo

Harzbergtrophy

Sponsoren

Am Sonntag den 22. Mai fand in Kleinzell in OÖ ein weiteres Rennen zur Centurion MTB Chellange statt.

Unter den ca. 500 Teilnehmern fanden sich auch 3 vom RC Kreuzer: Werner Wess, Martin Liftinger und Andi Kiesl

Nachdem es schon einige Tage stark regnete, war die Strecke auch dem entsprechen ordentlich gatschig und sehr rutschig.  Es gibt eine sehr lange Liste von DNF.

Unsere drei kamen aber ohne größeren Probleme ins Ziel.

Wess Werner Fuhr schon am Samstag Abend nach Kleinzell und schlief im Auto, de er schon um 9:20 Starten musste. Er fuhr ja gleich zwei Runden. Ein Wahnsinn bei dem kalten Wetter. Er schaffte den 7 Klassenplatz und den 110 Gesamtrang.

Liftinger Martin ging es gemütlicher an und fuhr mit seiner Familie schon am Freitag in die nähe von Kleinzell. Er startete erst, gemeinsam mit Andi Kiesl um 10h. Martin hatte einen kleinen, gröberen Sturz in ein Bachbett. Aber gott sei dank ohne gröbere Folgen.  Er wurde 71 in seiner Klasse und 244 Gesamt.

Andi Kiesel lies sich von Joe am Sonntag Morgen chaufieren. Er hatte, bis auf kleine Ausrutscher, keine gröberen Probleme und schaffte den 65. Klassenrang und den 211 Gesamtrang.

Unser Andreas Paul wollte eigentlich auch mitfahren. Hatte aber am Freitag einen bösen "Trainingssturtz", bei dem er sich die Rippen anknackste. Da machte ein Start keinen Sinn.

 

  • WP_000386